Özlem Bulut Band (TUR, A)

Ayna / Album Release

Sängerin Özlem Bulut betrachtet sich im Spiegel
Eintritt: € 22,00 / € 15,50 (U30)

Die Özlem Bulut Band steht für einen energiegeladenen Mix aus arabesken Elementen, Jazz und Pop. Özlem Bulut wuchs mit traditioneller Musik in Ostanatolien auf. Als sie ihr klassisches Gesangsstudium in Wien fortsetzte, traf sie mit dem Komponisten und Pianisten Marco Annau einen kongenialen Partner, der ihre Visionen einer zeitgenössischen Interpretation der anatolischen Musik zum Leben erweckte.

Mit „Ayna“ (auf Deutsch „Spiegel“) veröffentlicht die Özlem Bulut Band nun ihr lang erwartetes drittes Album. Wie ein Spiegel erzählen die Eigenkompositionen vom geschärften Blick nach außen genauso wie von der Introspektive. In „Numbers“ wird die Kraft der Zahl beschworen, das „Mädchenlied“ beschäftigt sich mit resilienter Weiblichkeit. Dazwischen gibt es feine neue Tanzmusik, wie beispielsweise ein Lied über das alte türkische Kino. Die Wiener Melange der Özlem Bulut Band bekommt auch auf dem neuen Album durch die herausragende Besetzung wieder sein unverwechselbares Schaumkrönchen in der aktuellen Weltmusik.

Özlem Bulut - Stimme, Marco Annau – Keyboards, Andrej Prozorov - Sopransaxophon, Oscar Antoli – Klarinette, Marko Ferlan – Bass, Jörg Mikula - Schlagzeug

https://www.bulut.at/

In Koproduktion mit dem Festival Salam Orient

Weitere Veranstaltungen


DIS IS MARKETA (SK)
Kulturhaus , klangwelten:konzert
Schmusechor (ausverkauft)
Kulturhaus , klangwelten:konzert