Sophie Abraham & Die PenzSingers (NL, A)

Simple Gifts

Portrait Sophie Abraham und der Chor PenzSingers live auf der Bühne
Eintritt: € 25,00 / € 17,50 (U30)

„Es ist ein lang gehegter Traum von mir, mein Cello, meine Ideen und meine Stimme mit Chor zu kombinieren. Dieses Geschenk erfülle ich mir und wir geben es dem Publikum weiter.“ (Sophie Abraham)

Simple Gifts ist ein Konzertprojekt von der Cellistin Sophie Abraham, der finnischen Chorleiterin Milka Pajukallio und den PenzSingers, dem 60-köpfigen Erwachsenenchor vom Zentrum für Musikvermittlung Wien 14. Im Mittelpunkt des Konzertprogramms stehen Sophie Abrahams Arrangements für Chor und Cello von Stücken aus ihrem Soloprogramm „Brothers“ und von Stücken, die bis jetzt noch gar nicht aufgenommen wurden, Sophie aber schon seit vielen Jahren begleiten.

A cappella-Chorwerke, klassische Solostücke für Cello und Lieblingslieder des Chors werden durch Improvisation und szenische Arbeit miteinander verbunden. Simple Gifts, die einfachen Geschenke, sind Dinge, die nicht viel kosten und doch so unbezahlbar sind. Danach suchen wir. Nein, wir suchen nicht, wir finden!

Die 1986 geborene Cellistin Sophie Abraham komponiert, interpretiert und improvisiert entlang musikalisch-kreativer Grenzüberschreitungen. Zwischen Klassik, zeitgenössischen Kompositionen und experimentellen Klanglandschaften. Im radio.string.quartet, in ihren Soloprogrammen, im Trio Frühstück, mit musikalischen Größen wie Thomas Gansch, Manu Delago, Lukas Kranzlbinder, Christian Bakanic, Roland Neuwirth, Dhafer Youssef, Julia Lacherstorfer und vielen mehr.

PenzSingers sind der Erwachsenenchor vom Zentrum für Musikvermittlung Wien 14 unter der Leitung von Milka Pajukallio. Milka arbeitet als Musikerin und Komponistin im Bilderbuch-Kino von WIENXTRA-Cinemagic, als Pianistin im Duo Sattuma und als freiberufliche Musiklehrerin.

Weitere Veranstaltungen


Vagabunden ... mit Heimweh (A)
Kulturhaus , klangwelten:konzert
Nikol Bóková Quartet (CZE)
Kulturhaus , klangwelten:konzert