Son of the Velvet Rat & „Sir“ Oliver Mally (AT)

Songster

Do. 24. Feb. 19:30
teilen

Einlass 18:30

Tickets

Eintritt: € 22 / € 15,50 (U30)

Große Songs haben eine Seele. Eine Seele, die mit jener des Zuhörers eine magische Verbindung eingeht, ein Leben lang oder für 3 Minuten. Und während die menschliche wohl ein Ablaufdatum haben dürfte, ist die Seele eines großen Songs unsterblich.

SONGSTER”, eine Kooperation von „Sir“ Oliver Mally und Son of the Velvet Rat widmet sich in bewusster Anmaßung und selbstverständlicher Demut diesen größten aller Songs.
Daneben werden die beiden, Solo und im Duett, Eigenes aus dem jeweiligen Katalog spielen. Die Zusammenarbeit wird eine einmalige sein. Eine 2. Chance gibt es nicht. Weder für die beiden Performer, noch für das Publikum.

„Mit When the lights go down ist Altziebler wieder einer dieser richtig großen Songs gelungen, die als Tränendrücker noch in der finstersten aller Nächte eine Lichtquelle finden” (Wiener Zeitung).

„Mally’s Texte klingen in ihrer lyrischen Strahlkraft eher nach den Großstadt-Bohemien unserer Tage. Und die Art seiner Performance erinnert an eine Mischung aus dem frühen Chris Whitley und dem stillen Nick Drake. Seine Songs wirken klar und direkt, sind sehr „emotional gehalten und vermitteln ein Gefühl aufrechter Poesie. Beeindruckend!“ (Süddeutsche Zeitung)

Oliver Mally - Gitarre, Stimme, Georg Altziebler - Gitarre, Stimme