Quetschklampfa (AT)

Unterwegs mit Erzherzog Johann

Do. 16. Sep. 19:30
teilen

Eintritt: € 22 / € 15,50 (U30)

Ein musikalischer Themenabend mit Quetschklampfa

Wer kennt ihn nicht? Wann auch immer man sich mit der Geschichte der Steiermark, Österreichs oder Südtirols auseinandersetzt, stößt man irgendwann auf den Namen Erzherzog Johann. Als Bruder von Kaiser Franz I. war er der Entwickler und Modernisierer von Industrie und Landwirtschaft des 19. Jahrhunderts.

Das Programm „Unterwegs mit Erzherzog Johann“ ist eine humorvolle Auseinandersetzung mit dem Schaffen des großen Förderers und Reformers in den Bereichen Kultur, Bildung, Landwirtschaft und Technik in der Steiermark. Geschichten über den „steirischen Prinzen“ treten in Dialog mit dem Fuixjazz, der handgemachten Symbiose aus Jazz und Volksmusik der Quetschklampfa. 

Als Sahnehäubchen obendrauf gibt es Musik von der neuen CD „4/4“ des Fuixjazz-Ensembles zu hören. So entsteht ein buntes Potpourri, bei dem das Lachen nicht zu kurz kommen darf!

Jonathan Herrgesell – Saxophon, Simon Ankowitsch – Steirische Harmonika, Cajón, Elias Plösch – Gitarre, Maximilian Kreuzer – Bass