Princesse Angine (A, RU, BLR)

Potrait Xenia Ostrovskaya auf Stufen
Eintritt: € 22,00 / € 15,50 (U30)

2014 gründete die aus Sankt Petersburg stammende Singer Songwriterin Xenia Ostrovskaya in Wien die Band Princesse Angine. Seither spielte die Formation zahlreiche Konzerte und Tourneen die sie nach Tschechien, Deutschland, Israel, Russland, ins Baltikum und nach China führten.
Stilistisch vereint Xenia Ostrovskaya Jazz, Folk, gesungene Poesie, russischen Soft-Rock und Elemente der klassischen Musik und erzählt ihre Geschichten am liebsten auf russisch. Nachdem bei den letzten Veröffentlichungen und Auftritten elektronische Elemente eine wesentliche Rolle gespielt haben, präsentiert sich die Band diesmal in ausschließlich akustischem Gewand. Man darf gespannt sein!

Xenia Ostrovskaya – Stimme, Julian Polak – Gitarre, Gregor Kutschera – Bass, Andreas Seper – Perkussion, Yana Svistunova-Fliesser - Violine, Elizaveta Rodionova – Viola, Aleksandra Aleksiuk - Cello

Weitere Veranstaltungen


Las Migas (ESP)
Kulturhaus , klangwelten:konzert