Peter Hudler (A)

Cello on Fire

Mi. 07. Juni 2023, 19:30
Peter Hudler schreiend mit Cello in der Hand
Eintritt: € 22,00 / € 15,50 (U30)

Das Konzert musste leider abgesagt werden. Bereits gekaufte Tickets werden rückerstattet.

„Dass man auf einem Cello alles spielen kann und es immer großartig klingt, beweist Peter Hudler mit ‚Cello on Fire‘ (Gramola). Das Solo ist eine virtuose Reise vom barocken Tanz bis zum Rock von Jimi Hendrix. Dazwischen fetzt ein Fandango, es erklingt John Zorns klagendes ‚Kiev 3‘ und ein Pianissimo von Peteris Vasks.“ (Falter)

In seinem erfolgreichen Cross Over Programm zeigt Cellist Peter Hudler dass sein Instrument bei weitem nicht nur im klassischen Orchester zuhause ist. Die scheinbar disparatesten Genres verbinden sich zu einer kraftvoll-leidenschaftlichen aber auch poetischen musikalischen Reise, mit Musik von Barock bis Rock, Folk-Inspiriertem, Jazz, klassischer Moderne und improvisatorischen Elementen, launisch moderiert mit einem humorvollen Augenzwinkern.

Einige der besten Jazzmusiker haben Stücke zu diesem Programm beigetragen, unter anderen John Zorn, Ernst Reijseger und Svante Henryson, dazu kommen barocke Perlen von Bach und dall'Abaco, höchst virtuose Cross Over-Stücke von Giovanni Sollima, Flamenco und mehr. Das Konzert in der Sargfabrik ist der Auftakt zu einer Österreich Tournee.

Peter Hudler - Cello

Weitere Veranstaltungen


Vagabunden ... mit Heimweh (A)
Kulturhaus , klangwelten:konzert