Karen Asatrian (ARM)

Eintritt: € 22,00 / € 15,50 (U30)

Der Komponist und Jazzpianist Karen Asatrian nimmt seine Grundzutaten aus der armenischen Folklore und verfeinert diese mit jazzigen Gewürzen aus unterschiedlichen Stilrichtungen. Den Geschmack dieser einzigartigen Gerichte verfeinern an diesem Abend seine leidenschaftlichen Wegbegleiter:innen Rita Movsesian, Emmanuel Hovhannisyan und Amir Wahba.
Im gemeinsamen Musizieren entstehen musikalische Zwischenwelten unbändiger Lebensfreude, aber auch voll von Melancholie. Und sollte einmal Schwermut dabei sein, hat sie ein Lächeln auf den Lippen.

Karen Asatrian - Klavier, Rita Movsesian - Stimme, Emmanuel Hovhannisyan - Duduk, Zurna, Shvi, Blul, Pku, Amir Wahba - Perkussion

Weitere Veranstaltungen


Cler & Grätzlorchester (A)
reihe X
Kulturhaus , klangwelten:konzert