Eröffnungsfest Wohnstraße Goldschlagstraße 2021

Fr. 17. Sep. 16:00
teilen

PROGRAMM

Bühne der Sargfabrik:

16 Uhr: LIVE-MUSIK aus dem Grätzl für das Grätzl - Blues, Country, Rock'n'Roll, “Der Trafikant" & Band - MoCompany

17 Uhr: OFFIZIELLE ERÖFFNUNG durch das „Lebenswerte  Matznerviertel“ und
Bezirksvorsteherin Michaela Schüchner. Kurzer Talk zur Bedeutung von Wohnstraßen für die Nachbarschaft.

17.30 Uhr: LIVE-MUSIK aus dem Grätzl für das Grätzl - Austropop, “Der Trafikant" & Band - MoCompany

19.00 Uhr: LIVE-MUSIK aus dem Grätzl für das Grätzl - Jazzstandards bis Pop und Rock, Funk & Soul - Part of Coffins

Das Programm wird kulinarisch begleitet durch die Gastronomie der Kantine 14, Bio-Weinverkostung und Mehlspeis-Labor mit Kaffee-Genuss.

22.00 Uhr: ENDE der Veranstaltung

GASTRONOMIE

  • Schanigarten der Kantine 14

  • Biertische im Straßenraum                        

Bei Schlechtwetter findet das Programm in geringerem Umfang im Veranstaltungsbereich der Sargfabrik statt.

MUSIK

MoCompany

Erfahrene Profis und junge Talente gemeinsam auf einer Bühne. Dazu eine Vielfalt gern gehörter Songs und gute Laune vor und auf der Bühne sind das Erfolgsrezept dieses seit dem Jahr 2010 bestehenden musikalischen Projektes.

Mo Gruja - Stimme, Gitarre, Laurenz Kerschbaumer - Gitarre, Gernot Brandl - Bass, Oliver Nass - Schlagzeug

Part of Coffins

Die junge Combo aus der Sargfabrik spielt von Jazzstandards bis Pop und Rock, Funk & Soul ein unterhaltsames Repertoir, das durchaus auch zum Tanzen einlädt. Von Duke Ellington, George Gershwin über Ray Charles, Aretha Franklin bis zu James Brown, Stevie Wonder und Bruno Mars gibt die 10-köpfige Band vieles zum besten, was die Musikwelt an Kostbarem zu bieten hat. Regionaler Penzinger Groove, Globaler Matzner Touch und saisonal heiß!