CREATIONS³

Eintritt: € 17 / € 12 (U 30)
Es gilt die 3G-Regel.

CREATIONS3 bietet einmalige Einblicke in drei neue Opernstückentwicklungen und die Arbeit des Vereins COCREATIONS. Komponist:innen Caitlin Smith, Manuel Zwerger, Librettistin Giuliana Kiersz und Regisseurin Carmen C. Kruse gestalten gemeinsam mit Creative Producer Leonora Scheib einen Abend mit Musik- und Textbeiträgen aus den auf Interviews mit Wienerinnen aufbauenden Schaffensprozessen. Thematisch widmen sich die drei Opern Weltenden und -neubeginnen aus der Sicht von Frauen, der Selbstermächtigung zum künstlerischen Schaffen, und der individuellen Trauer bei Kindsverlust.

Stücke:

THE END OF THE WORLD

Giuliana Kiersz - Libretto, Carmen C. Kruse - Regie, Patricia Martinez - Komponistion

NOW THAT WE ARE PERSONS

Caitlin Smith - Komposition, Carolyn Amann - Dramaturgie, Kelvin Chan - Creative Facility, Leonora Scheib - Creative Production

GREAT OPEN EYES

Manuel Zwerger - Komponsition, Carmen C. Kruse - Regie, Penda Diouf - Libretto, Leonora Scheib - Creative Production

Ensemble:

Ganya Bengur Akselrod - Sopran, Anna Hauf - Mezzosopran, Anna Anderluh - Alt, Sabrina Worsch - Schauspiel, Hannah Eisendle - Dirigat, Klavier, Judith Fliedl - Violine, Jörg Ulrich Krah - Cello, Barbara Maria Neu - Klarinette, Kaja Wlostowska - Perkussion, Damaris Richerts - Trompete, Lisa-Maria Hollaus - Klangregie

Gefördert von der Stadt Wien Kultur, dem BMKOES und dem Canada Council for the Arts.

Weitere Veranstaltungen


Blackapellas
Kulturhaus , Konzert