Claudia Schwab & Los Hostes (A, SVN)

Jodlfunk & Balkan Groove

Eintritt: € 25,00 / € 17,50 (U30)

Jodlfunk, Irish Folk und alpine Harmonien die auf Hip Hop, Balkan-Groove und indische Ragas treffen: In intimer Verbundenheit bewegen sich Claudia, Aleš und Matija zwischen sanften, lyrischen Liedern und herzerhebenden Tunes die das Tanzbein zum Schwingen bringen: ein Rollercoaster interkultureller Musik von hier und da, selbst komponiert oder von einer Volkstradition ausgeborgt. Ein musikalisches Erlebnis das sich wahrlich über alle Grenzen hinweg hebt.

Die Geigerin, Sängerin und Komponistin Claudia Schwab stammt ursprünglich aus der Steiermark und lebt in Irland. Sie wurde bereits mit zahlreichen Preisen wie dem „Neuen Deutschen Jazz Preis“ oder dem „Hubert Von Goisern Förderpreis“ ausgezeichnet. Mit dem Akkordeonisten Matija Solce und dem Schlagzeuger Aleš Zorec arbeitet sie bereits seit Jahren in unterschiedlichen Formationen wie Etno Histeria World Orchestra oder dem Broken Hearts Trio zusammen. 2021 feierten sie schließlich ihr Debut als eigenständiges Trio Los Hostes.

Claudia Schwab - Violine, Stimme, Matija Solce - Akkordeon, Stimme, Aleš Zorec - Schlagzeug

Diese Konzert ist Teil der reihe im fokus: Slowenien

In Koproduktion mit: Akkordeon Festival
Mit freundlicher Unterstützung von SKICA

Weitere Veranstaltungen