Flor De Toloache (US/MX)

Mi. 11. Mai 2022, 19:30

Das Konzert muss aufgrund der derzeitigen coronabedingten Einreisebestimmungen leider abgesagt werden. Wir arbeiten an einem Ersatztermin für 2023.

Die Latin Grammy-Gewinner Flor de Toloache schreiben als erste Frauen-Mariachi-Band in New York Geschichte. Sie erobern die Herzen von Fans der traditionellen und zeitgenössischen Mariachi-Musik, ähnlich der Toloache-Blüte, die als Hauptzutat des sagenumwobenen mexikanischen Liebestrunks gilt.
Die Musikerinnen haben ihre Wurzeln in Mexico, Puerto Rico, Kuba, Kolumbien, Deutschland, Italien und der Dominikanischen Republik. Diese große Bandbreite an kulturellen Einflüssen bildet den reichen Nährboden für eine mutige, eklektische und lebendige Interpretation traditionell mexikanischer Musik. Was sie auszeichnet: eine unverwechselbare musikalische Vision – und der raffinierte Einsatz traditioneller Mariachi-Instrumente.

Von der Presse bejubelt, spielten sich Flor de Toloache durch die großen Bühnen Europas, Amerikas und Asiens und gewannen 2017 den Latin Grammy Award für ihr Album „Las Caras Lindas“.

„There should be fireworks named after this band, for all the intensity and color and life that bursts forth from Flor de Toloache.” (Marisa Arbona-Ruiz, NPR’s First Listen)

Shae Fiol – Stimme, Gitarre, Mireya Ramos – Stimme, Violine, Yesenia Reyes – Stimme, Bass, Julie Acosta – Stimme, Trompete

Weitere Veranstaltungen