27 Di Feb | 2018

Einlass: 18:30
Beginn: 19:30

Eintritt: € 24

DAgADAnA führt gekonnt, seit nunmehr acht Jahren, Elemente der ukrainischen und polnischen Kultur durch Jazz, Elektronik und Weltmusik zusammen. Ihr Debüt-Album Maleńka bekam hervorragende Kritiken und 2011 erhielten sie den Fryderyk Award (der polnische Grammy) für das World Music Album des Jahres. Ähnlich erfolgreich ging es mit den Folgealben weiter. Die neueste Platte Meridian 68 (2016), aufgenommen mit Gästen aus China, wurde erneut für den Fryderyk Award in der Kategorie „Roots Album of the year“ nominiert. Das Album wird 2017 in China und 2018 in Europa veröffentlicht.

Daga Gregorowicz – Gesang, Elektronik, Mikołaj Pospieszalski – Kontrabass, Bass, Gesang, Dana Vynnytska – Gesang, Klavier, Bartosz Mikołaj Nazaruk – Schlagzeug, Perkussion

In Kooperation mit Polnisches Kulturinstitut