09 Di Feb | 2021


Beginn: 19:30
Ende: 00:00

Wenn Marie Spaemann und Christian Bakanic gemeinsam musizieren, wird die Begegnung ihrer unterschliedlichen Einflüsse zu einer unmittelbar berührenden Begegnung mit dem Publikum: Soul und Jazz, Klassik, Tango Nuevo und Weltmusik treffen aufeinander und verschmelzen zu erfrischenden Eigenkompositionen, Songs und spannenden Neuinterpretationen, vorgetragen mit der Leichtigkeit wahrer Virtuosen.Von atmosphärischen Klangfarben bis zu groovigen Basslines und perkussiven Elementen loten Spaemann und Bakanic die Möglichkeiten ihrer Instrumente immer wieder aufs Neue aus.

Marie Spaemann - Gesang, Cello, Christian Bakanic - Akkordeon

Hier finden Sie am 9.2. ab 19:30 den V i d e o s t r e a m.

Sie können einen Betrag Ihrer Wahl als virtuellen Eintritt an uns spenden und somit die Künstler*innen und unser Projekt unterstützen. Gern können Sie auch den von Ihnen gewählten virtuellen Eintritt direkt auf unser Geschäftskonto überweisen IBAN AT44 1200 0006 1816 3406. Bitte führen Sie als Verwendungszweck den Namen des Konzerts an. Vielen Dank für Ihre Unterstützung.