deneme bonusu deneme bonusu bonus veren siteler
free sex video
pendik escort
umraniye escort
replica rolex
bedava bahis
implant
ankara escort
20 Do Feb | 2020

Einlass: 18:30
Beginn: 19:30

Abonnement

Eintritt: € 29

„VOŁOSI is one of the most exciting, dynamic new bands on the contemporary scene“ (Gerald Seligman, former General Director of WOMEX).
„To listen to and to watch VOŁOSI is like being in a spell,“ (Jun-Lin Yeoh, Rainforest World Music Festival).
Die Kraft von Vołosis Musik entsteht durch das Aufeinanderprallen entfernter musikalischer Welten – traditionelle Musiker treffen auf klassische Instrumentalisten und reisen gemeinsam in zuvor ungehörte Klanglandschaften. Durch das Überschreiten der Grenzen des klassischen Streicherklangs erreicht Vołosi etwas Einzigartiges, das den karpatischen Wurzeln entwächst – modern, energiegeladen und emotional, gespickt mit Elementen des improvisierten Jazz.
Das Quintett formierte sich auf der Hochzeit des Violinisten Krzysztof Lasoń, der drei traditionelle Musiker aus den Schlesischen Beskiden engagierte. Ihm und seinem Bruder Stanislaw, klassischer Cellist, gefiel die Musik so gut, dass sie beschlossen, ein gemeinsames Projekt zu machen. Vołosis Debut auf dem New Tradition Festival 2010 hatte zahlreiche Awards zur Folge. 2011 bestätigte sich ihr Erfolg durch den 1. Platz beim Grand Prix Svetozar Stracina. 2012 erreichten sie mit ihrem ersten Album die Top 20 der World Charts Europe und 2016 gewannen sie den Grand Prix Czech Music Crossroads Award.Vołosi spielte über 700 Konzerte in 26 europäischen Ländern, Kanada, China, Japan, Südkorea und Malaysien.

Krzysztof Lasoń – Violine, Zbigniew Michałek – Violine, Jan Kaczmarzyk – Viola, Stanisław Lasoń – Cello, Robert Waszut - Bass