asyabahis pinbahis bedava bahis deneme bonusu veren siteler bonus veren siteler bedava bonus casino siteleri bonus veren siteler
free sex video
ankara escort pendik escort
16 Mi Okt | 2019

Rachelle Garniez & Erik Della Penna (USA)

Ein Abend in New York - Songs | Sounds | Fotos | Texte

Einlass: 18:30
Beginn: 19:30

Abonnement

Eintritt: € 24

New York – über kaum eine andere Stadt wurden derart viele Songs geschrieben!
Die großartige Singer-Songwriterin Rachelle Garniez und Hazmat Modine-Gitarrist Eric Della Penna haben aus über 2000 New York-Songs ausgewählt und ein faszinierendes Programm zusammengestellt. Dazu präsentiert Labelchef und Autor Ulrich Balß Texte des Leipziger Buchbinders Theodor Trampler, der in den 1920ern mit Kamera und Fahrrad nach New York geht, um dort Geld für seine Familie zu verdienen. Eine eindrucksvolle Multi-Media Performance mit umwerfender Musik, alten Briefen, alten und neuen Fotos.
Das Programm basiert auf dem Fotobuch New York „Past & Present” von Ulrich Balß: „Der rote Faden beginnt 1928 mit Theodor Trampler, meinem Großvater aus Leipzig und endet 2018, 90 Jahre später." Die Songs der beiliegenden CD umfassen den selben Zeitraum und spiegeln vieles vom Schmeztiegel New York wider.
Rachelle Garniez gehört im „Big Apple” zum Kreis der besten Singer-Songwriterinnen. Die Multi-Instrumentalistin, sie spielt Akkordeon, Claviola, Klavier und Gitarre, wird aufgrund ihrer außergewöhnlichen Stimme auch als „weiblicher Tom Waits” bezeichnet. 2013 bis 2015 war sie Mitglied bei Hazmat Modine. Eric Della Penna ist einer der hochkarätigsten Gitarristen in New York – er tourte über lange Jahre mit Joan Baez und ist Co-Songwriter und langjähriges Bandmitglied bei Hazmat Modine. Aktuell ist er auch Bandmitglied bei Natalie Merchant.

Rachelle Garniez – Akkordeon, Klavier, Gitarre, Gesang, Erik Della Penna – Banjo, Gitarre, Gesang, Ulrich Balß – Texte & Konzept