15 Do Nov | 2018

Einlass: 18:30
Beginn: 19:30

Abonnement

Eintritt: € 29

„Mit Geige, Akkordeon, Bass und vereinzelt programmatischem Einsatz von Drums-Sampling wird präzise und dennoch mit ungeheurer Tiefe an Emotionen die Essenz der alten jüdischen Musik extrahiert. So intensiv, als würde man dem offenen Herz des Klezmers beim Schlagen zusehen" (Rolling Stone). Das Trio Kroke sprengt den Rahmen traditioneller Klezmer-Musik mit Leidenschaft und großer Spielfreude. Ihre musikalische Identität liegt in der jiddischen Folklore-Tradition, versetzt mit Elementen aus Jazz- und Klassik. Die Stücke sind Zuhör- und Ereignismusik — wer lauscht, dem werden Geschichten erzählt!

Tomasz Kukurba – Violine, Viola, Gesang, Perkussion, Tomasz Lato – Kontrabass, Jerzy Bawoł – Akkordeon

In Koproduktion mit KlezMore Festival 2018
Mit freundlicher Unterstützung von Polnisches Institut Wien