13 Di Nov | 2018

Einlass: 18:30
Beginn: 19:30

Abonnement

Eintritt: € 24

Der in der Zentralschweiz aufgewachsene, in Wien lebende Bildhauer, Komponist und Bassist hat ein bemerkenswertes Werk geschaffen. Britschgis erfrischende Kompositionen, die zwischen klassischer Kammermusik, Klezmer, türkischen Melodien und intensiv melodischen Improvisationen changieren, werden von einem kammermusikalischen Quintett, in dem das Cello eine herausragende Rolle einnimmt, interpretiert. Mit dem Gitarren-Ausnahmetalent Diknu Schneeberger und dem Drehleiervirtuosen Matthias Loibner holt sich Britschgi zwei zusätzliche Kapazunder als Gäste.

Melissa Coleman – Cello, Christian Bakanic – Akkordeon, Oscar Antolí – Klarinetten, Roman Britschgi – Bass, Komposition, Christian Eberle – Schlagzeug, Diknu Schneeberger – Gitarre, Matthias Loibner – Drehleier

In Koproduktion mit KlezMore Festival 2018