07 Mi Jun | 2017

Einlass: 18:30
Beginn: 19:30

Eintritt: € 23

Als ob es die Unterschiede zwischen den verschiedenen Genres nicht gäbe, begeben sich die mittlerweile auch international sehr gefragten Matthias Bartolomey und Klemens Bittmann auf eine ungemein ereignisreiche Reise durch die verschiedensten musikalischen Welten. Von der Klassik geht es in Richtung Jazz, von dort in einem atemberaubenden Tempo über die Kammermusik bis hin zum Rock in seiner härteren Ausprägung. Und das Zweiergespann kann genauso zurückhaltend, sanft und entschleunigt wie auch richtig heftig, laut und einfach nur stakkatoartig rasend schnell agieren. Sie haben die herzzerreißend schöne melancholische Ballade genauso drauf wie auch die unbändige Energie des Metal oder die leichtfüßige und komplexe Verspieltheit des Jazz. Und alles erklingt wie aus einem Guss.

Matthias Bartolomey - Cello, Klemens Bittmann - Violine, Viola, Mandola