02 Do Mär | 2017

Einlass: 18:30
Beginn: 19:30

Abonnement

Eintritt: € 21

Ob bulgarische, armenische, griechische oder persische Musik, ob jiddische Cabaret-Songs aus New York oder sephardische Canciones aus der Levante, ob schräge instrumentale Klezmer- und Balkan-Attacken oder vertonte Lyrik, ob zeitlose wie zeitgenössische Chansons oder Eigenkompositionen – das Trio Sormeh löst geistige wie musikalische Grenzen auf und drückt gleichzeitig tiefen Respekt vor der Tradition aus. Keine großen ausladenden pathetischen Gesten stehen dem Trio im Mittelpunkt, sondern eine sehr filigrane, dezente und gefühlvolle Klangarbeit, elegant und geheimnisvoll wie ein orientalischer Lidstrich, denn nichts anderes heißt das persische Wort „Sormeh“.

Golnar Shahyar - Gesang, Daf, Berimbao, Mona Matbou Riahi - Klarinetten, Gesang, Jelena Popržan - Gesang, Viola, Setar, Loops


porno seyret video porno hd HD pornos